| C: adobestock/successo images

Kamm sucht Schere: Die Single Seite für Friseur*innen

Vanessa Schulz spielt Amorette und möchte mit einer Facebook Gruppe KollegInnen (m/w/d) in Herzensangelegenheiten zusammenbringen …

Friseurinnen und Friseure, die auf der Suche nach einem Partner oder einer Partnerin in der Branche sind, vernetzen und zusammenbringen! Eine vielleicht schräge Idee, die aber gerade in diesen Zeiten etwas Erfrischendes und Bezauberndes hat.

Wann kommt der Prinz mit der weißen Schere?

Aus dem „Herumgeflachse“ zwischen Vanessa Schulz („Vanessas Schnitt-Stelle“in Algermissen, Niedersachsen) und Manuela Gizzi (www.hautsache-protect.de) wurde die Idee zur Friseur-Single-Facebook-Gruppe geboren, denn es ist Zeit für Abwechslung und die schönen Dinge des Lebens! Man könne doch mal schauen, ob sich der richtige Partner innerhalb der eigenen Branche finden ließe – es verbinden einen ja doch ähnliche Interessen!?
Kamm sucht Schere! Aus diesem Gedankenspiel entstand kurzerhand die Friseur-Single-Seite für Friseure Deutschland„.

Dabeisein kann hier jede und jeder, der diese beiden Fragen gewissenhaft und richtig mit JA beantworten kann:

  1. Bist du Friseur/Friseurin?
  2. Bist du Single?

Seit Anfang April gibt es diese Gruppe, mittlerweile tummeln sich hier 222 BranchenkollegInnen, die in Herzensangelegenheiten auf der Suche sind und mit der nötigen Portion Humor ausgestattet, sich diesem Abenteuer stellen.

Es wäre toll, würden noch mehr Männer in die Gruppe kommen, die sind noch etwas schüchtern.“

meint Vanessa Schulz, Admin der Gruppe und selbst Single Frau, die hofft, hier fündig zu werden.

Coronafreie Zone!

Ganz wichtig und eines der Grundsätze in der Gruppe: Hier ist coronafreie Zone! Das steht in imaginären großen Lettern über allem, was hier gepostet und freigegeben wird. Das letzte Jahr hat Friseurinnen und Friseuren sehr viel abgerungen, endlich wieder andere Themen zur Sprache kommen zu lassen, ist eines der obersten Gebote. Ob es denn schon erste Sympathien zwischen Teilnehmern der Gruppe zu erkennen gäbe? „Das lässt sich nach der ersten Woche noch nicht sagen, aber das Interesse der Leute, die in die Gruppe kommen möchten, ist gar nicht so schlecht.“, meint Vanessa und betont, dass auch schon erste Österreicher dabei sind.

► Facebook: @Friseur-Single-Seite-Deutschland

Wir finden die Idee aufheiternd in aktuell trübsichtigen Zeiten und bleiben neugierig, OB, WANN und WIE sich das erste „Friseur-Single-Gruppe“-Pärchen outet.