News

Guido Wirtz: Die heutigen Friseure werden mich verfluchen, Zukünftige mir danken

Der Landesverband Friseur & Kosmetik, vertreten durch Landesinnungsmeister Guido Wirtz, hat mit der ver.di einen neuen Lohn- und Gehaltsvertrag im Rheinland abgeschlossen. Im Rheinland wurden vier Lohngruppen von jeweils 13,00 Euro bis 17,50 Euro beschlossen. Der neue Lohn- und Gehaltsvertrag kommt zum 1. Oktober 2022, ist unabhängig vom Zentralverband und soll ein wichtiges Zeichen zur …

Guido Wirtz: Die heutigen Friseure werden mich verfluchen, Zukünftige mir danken Weiterlesen »

Verlockende Gehaltsaussichten- macht das Sinn im Jobinserat?

“Bei uns verdient Friseur*in netto 4.000 Euro, mindestens”: Der Krieg um neue Mitarbeiter treibt mitunter ungewöhnliche Blüten. Der neueste Trend: Immer häufiger wird über exorbitante Gehalts- und Provisionsversprechen geködert. Wie sinnvoll aber sind Gehaltsangaben im Inserat? TransparenzPotenzielle Mitarbeiter*innen haben sofort einen Überblick in welcher Salonliga gespielt wird. Für Stylist*innen, die sich mit Geld motivieren lassen, …

Verlockende Gehaltsaussichten- macht das Sinn im Jobinserat? Weiterlesen »

Hinzuverdienstgrenze für Rentner soll ab 2023 fallen

Voraussichtlich dürfen Rentner künftig unbegrenzt dazuverdienen. Eine Erleichterung für Arbeitgeber, die dringend Arbeitskräfte suchen. Ab 2023 fällt voraussichtlich die Hinzuverdienstgrenze. Dann dürfen Altersrentner unbegrenzt dazuverdienen. Das Bundeskabinett hat den entsprechenden Gesetzesentwurf am 31.08.2022 beschlossen. „Für Arbeitgeber, die dringend Arbeitskräfte suchen, ist das eine echte Erleichterung“, sagt der  Leiter der ECOVIS Rentenberatung Andreas Islinger.  „Die bisherigen Hinzuverdienstgrenzen …

Hinzuverdienstgrenze für Rentner soll ab 2023 fallen Weiterlesen »

Vorzeigeprojekt, um Azubitalent zu binden – 2 Unternehmer verbünden sich

Ausbildung anders denken, das machen Christian Klier und Arkadius Constantin Wilhelm. Zwei Wolfsburger Salonunternehmer teilen sich einen Auszubildenden, um dessen Wünsche zu erfüllen. Wie das geht erzählt uns Christian Klier … Im September beginnt die nächste Generation Azubis. Du teilst dir einen Auszubildenden. Erzähl doch mal, wie es konkret dazu gekommen ist.Christian Klier: Im vergangenen Jahr …

Vorzeigeprojekt, um Azubitalent zu binden – 2 Unternehmer verbünden sich Weiterlesen »

Tarif-Löhne für Friseure steigen in NRW auf 12,65 Euro/ Stunde

ver.di verständigt sich mit dem Friseur- und Kosmetikverband NRW auf einen neuen Tarifvertrag zum 01. Oktober 2022 und einen Mindeststundenlohn von 12,65 €. Der gesetzliche Mindestlohn steigt mit 1. Oktober auf  12 Euro  pro Stunde. Der vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Nordrhein-Westfalen war es bei den Tarifverhandlungen wichtig, dass sich insbesondere Berufe, die eine qualifizierte Berufsausbildung benötigen, spürbar …

Tarif-Löhne für Friseure steigen in NRW auf 12,65 Euro/ Stunde Weiterlesen »

Wie funktioniert eine Stuhlmiete: Leitfaden für StuhlmieterInnen

Was bedeutet das Arbeitsmodell für Stuhl-Mieter*innen und was muss man unbedingt berücksichtigen, um in keine finanzielle Falle zu tappen? Ein Leitfaden: Stuhlmiete: Der vorsichtige Weg in die Selbstständigkeit? Oder die Abkürzung zur Schwarzarbeit? Meinungen gibt es viele! Im Vergleich zu Amerika, wo Stuhlmiete (Booth Rental) ein sehr beliebtes und weit verbreitetes Unternehmens-Modell ist, tun sich …

Wie funktioniert eine Stuhlmiete: Leitfaden für StuhlmieterInnen Weiterlesen »

Beschäftigte im Friseurhandwerk Deutschland: Der Rückgang im Detail

Lange gab es nicht so wenig Beschäftigte im Friseurhandwerk Deutschland. Wir haben die Zahlen zum Gesamthandwerk verglichen und uns Beschäftigungsgrad, Alter, Gender und Nationalität angesehen. Das Fazit gleich zu Beginn: Die Anzahl sozialversicherungspflichtig beschäftigten Friseure ist stark rückläufig. Dies ist überproportional zur Gesamtheit aller Handwerksberufe – diese stagniert. Im Detail betrachtet ist der Rückgang für Beschäftigte …

Beschäftigte im Friseurhandwerk Deutschland: Der Rückgang im Detail Weiterlesen »

Wie wirkt die kalte Progression und was will die Regierung

Finanzminister Lindner will per Gesetz die Folgen der hohen Inflation für Bezieher niedriger Einkommen lindern. Für Steuerberater Florian Gross nicht genug. Bundesfinanzminister Christian Lindner hat am 10.08.2022 die Eckpunkte für ein Inflationsausgleichsgesetz vorgestellt. Mit dem Gesetz will er die Folgen der aktuell hohen Inflation für den Mittelstand und für Bezieher niedriger Einkommen lindern. Der Minister …

Wie wirkt die kalte Progression und was will die Regierung Weiterlesen »

Energiepreispauschale muss noch im August vom Unternehmer beantragt werden

Unternehmen müssen noch im August die 300 Euro Energiepreispauschale für Mitarbeiter beantragen. Wer den Termin verpasst, zahlt die Energiepreispauschale aus eigener Tasche. Es gibt einiges zu beachten, Ecovis-Steuerberater Andreas Islinger kennt die bürokratischen Details. 300 Euro zum Ausgleich der hohen Energiekosten Mit dem Steuerentlastungsgesetz will die Regierung die hohen Energiekosten abfedern. Darin enthalten sind 300 …

Energiepreispauschale muss noch im August vom Unternehmer beantragt werden Weiterlesen »

Jetzt bewerben: Wir suchen eine*n Junior StylistIn-TIKTOK Star

Wir bieten Junior-Stylist*innen und Salons die Möglichkeit, sich auf TIKTOK zu präsentieren. TIKTOK ist eine der weltweit führenden Social Media Plattformen. Mit dem Smartphone produzierte Kurzvideos werden hochgeladen und gehen oftmals viral. Bereits 2021 zeichnete sich der Erfolg der App bei jugendlichen Deutschen ab und gewann an 13 Prozent User*innen. Zu Jahresbeginn 2021 waren 1,2 …

Jetzt bewerben: Wir suchen eine*n Junior StylistIn-TIKTOK Star Weiterlesen »