Interview

Peter Fuchs: Friseure sind ständig mit Kopfhaut konfrontiert, fundiertes Wissen fehlt

Mit Spezialisierung auf Perücken, Zweithaarberatung und Haarausfall hat Peter Fuchs eine zusätzliche Dienstleistung im Friseursalon erfolgreich etabliert. Peter, mit deinem Salonkonzept headdress hast Du Dich auf Zweithaar spezialisiert. Wie ist es dazu gekommen?Peter Fuchs:  Ich habe vor ca. 10 Jahren begonnen nach Businessalternativen zu suchen. Da immer öfter Chemo-PatientInnen zu uns kamen, haben wir uns …

Peter Fuchs: Friseure sind ständig mit Kopfhaut konfrontiert, fundiertes Wissen fehlt Weiterlesen »

Brockmann-Knödler: Der Friseurberuf wird nicht weitergehen, wie wir ihn kennen!

Dienstleistung neu denken, weg vom 6-Wochen-Rhythmus, antizipieren und sich Fragen stellen, deren Antworten weh tun. Petra Brockmann hat Lust auf Zukunft, deshalb hat der Salon jetzt eine eigene Salonabwasser-Kläranlage und sehr viel mehr… Credit: Sandra Vitting Petra Brockmann und Thomas Brockmann-Knödler leben den Orgaenic Lifestyle und haben ein umfassendes Salonkonzept gegründet. Auf der imSalon Wien …

Brockmann-Knödler: Der Friseurberuf wird nicht weitergehen, wie wir ihn kennen! Weiterlesen »

Lizzy Lemon & Danny van Tuijl: „Stundensatz ab 100 Euro, abhängig von Haarlänge und Produkteinsatz“

Mit Ginger|Lemon haben sie ein Erfolgskonzept in Wien etabliert. Bunte Farben, hohe Preise, konsequente Stornierungsregeln und 60% der Kunden kaufen auch ihre Produkte im Salon. Das geht so… Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn eurer Hairdressing Awards 2022, WOW, was für ein Erfolg. Lizzy, du hast zum zweiten Mal in Folge den Hairdressing Award in der Kategorie …

Lizzy Lemon & Danny van Tuijl: „Stundensatz ab 100 Euro, abhängig von Haarlänge und Produkteinsatz“ Weiterlesen »

Naturfriseur-Spezialisierung als Zugpferd für den Nachwuchs

Daniela Sorger ist der Meinung, dass eine Naturfriseur Ausbildung das Handwerk für die Generation Fridays for Future attraktiver macht. Was dafür von Seiten der Innung notwendig ist, erzählt sie im Interview. Im Interview mit Juliane Krammer von imSalon imSalon: Liebe Daniela, seit wann gehst du den Weg der Naturfriseurin?Daniela Sorger: Ich habe mich 2013 selbstständig gemacht …

Naturfriseur-Spezialisierung als Zugpferd für den Nachwuchs Weiterlesen »

Stuhlmiete rechnet sich erst ab einem bestimmten Umsatz

Nora Bayerl ist über 8 Jahre Stuhlmieterin. Für den Start hatte sie einen Business-Plan, denn Stuhlmiete ist nicht günstig und muss sich bald rentieren. Im Interview mit Juliane Krammer von imSalon.de imSalon: Hallo Nora, du bist Stuhlmieterin. Seit wann machst du das?Nora Bayerl: 2014 habe ich mich zur Stuhlmiete entschieden und ich bin nach wie vor …

Stuhlmiete rechnet sich erst ab einem bestimmten Umsatz Weiterlesen »

Guido Wirtz: Die heutigen Friseure werden mich verfluchen, Zukünftige mir danken

Der Landesverband Friseur & Kosmetik, vertreten durch Landesinnungsmeister Guido Wirtz, hat mit der ver.di einen neuen Lohn- und Gehaltsvertrag im Rheinland abgeschlossen. Im Rheinland wurden vier Lohngruppen von jeweils 13,00 Euro bis 17,50 Euro beschlossen. Der neue Lohn- und Gehaltsvertrag kommt zum 1. Oktober 2022, ist unabhängig vom Zentralverband und soll ein wichtiges Zeichen zur …

Guido Wirtz: Die heutigen Friseure werden mich verfluchen, Zukünftige mir danken Weiterlesen »

Oliver Krehl: Customization der Hairtools ist der größte Trend

Grooming Hype, Individualisierung und weshalb immer mehr StylistInnen auch mehrere Maschinen brauchen. Mit dem richtigen Equipment werden Dienstleistungen aufgewertet, das sieht BaBylissPro als eine ihrer Missionen und setzt dafür auf Design, Ambassadore, viel Digitales und Sexyness auf dem Weg zur Love-Brand … Oliver Krehl, General Manager BaByliss Germany & Austria, im Gespräch mit Raphaela Kirschnick …

Oliver Krehl: Customization der Hairtools ist der größte Trend Weiterlesen »

Jennifer Binder: Fachkräfte bekommt man nicht zu Dumpingpreisen

im Interview mit Juliane Krammer von imSalon.de Es ist die Ära der Mitarbeiter*innen-Bindung: 2023 wird die Friseurmeisterin den Salon, in dem sie angestellt ist, übernehmen und krempelt um. Dazu gehören eine 4 Tage Woche bei gleichbleibendem Lohn und weniger Arbeitsstunden. Hallo Jennifer, du hast mit starken Worten einen Artikel kommentiert, in dem sich eine Kund*in beschwert …

Jennifer Binder: Fachkräfte bekommt man nicht zu Dumpingpreisen Weiterlesen »

Erdogu Sisters: Wir werden unsere Preise so anpassen, dass wir die Gehälter aller Mitarbeiter um 5% erhöhen können

Es ist Zeit zuzuhören, wissen Filiz und Figen Erdogu. Ob Ukraine, Inflation oder Klimawandel, diese Themen beschäftigen alle. Als Unternehmerinnen sehen sie es als ihr Pflicht Hilfe zu geben, ob über Gehälter oder neue nachhaltige Prozesse im Salon, wie neu die Refill-Bar … Im Gespräch mit Birgit Senger Wie läuft es im Moment bei Euch?Figen …

Erdogu Sisters: Wir werden unsere Preise so anpassen, dass wir die Gehälter aller Mitarbeiter um 5% erhöhen können Weiterlesen »

Janina Milius: Wir haben Öffnungszeiten abgeschafft, feste Arbeitszeiten sind altmodisch

Wie organisiert man einen Salon, in dem jeder arbeiten kann, wann er will. Janina Milius zeigt mit ihren 5 MitarbeiterInnen, wie es mit viel Vertrauen gehen kann. Ihre Mitarbeiterinnen berichten, wie sie damit ihr eigenes Leben besser organisieren, aber auch Kund*innen wesentlich zufriedener sind… Flexible Arbeitszeiten gibt es in vielen Branchen. Auch in der Friseurbranche …

Janina Milius: Wir haben Öffnungszeiten abgeschafft, feste Arbeitszeiten sind altmodisch Weiterlesen »