Recht & Finanzen

Urlaubsanspruch verjährt nach drei Jahren

Unternehmen müssen ihre Angestellten explizit darauf hinweisen, wenn Urlaubstage verfallen, sonst kann es teuer werden. Gunnar Roloff, Fachanwalt für Arbeitsrecht, erläutert die Details Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat sich mit dem deutschen Urlaubsrecht beschäftigt und arbeitnehmerfreundlich entschieden. Bereits in der Vergangenheit hatte er entschieden, dass ein Arbeitnehmer seine Urlaubsansprüche nicht automatisch verlieren darf, weil er keinen …

Urlaubsanspruch verjährt nach drei Jahren Weiterlesen »

Neuer Lohn- und Gehaltstarifvertrag für Friseure im Rheinland

Ab 1. Oktober tritt für Friseure im Rheinland ein neuer Lohn- und Gehaltstarifvertrag in Kraft. Der Lohn wird in vier Entgeltstufen von 13 bis 17,50 € pro Stunde gestaffelt. Anzeige Mit 1.10.2022 tritt ein neuer verbindlicher Tarifvertrag im Rheinland in Kraft. Parallel startet der Landesverband Friseure & Kosmetik Rheinland mit einer das Friseurhandwerk unterstützenden Kampagne “Ich …

Neuer Lohn- und Gehaltstarifvertrag für Friseure im Rheinland Weiterlesen »

Guido Wirtz: Die heutigen Friseure werden mich verfluchen, Zukünftige mir danken

Der Landesverband Friseur & Kosmetik, vertreten durch Landesinnungsmeister Guido Wirtz, hat mit der ver.di einen neuen Lohn- und Gehaltsvertrag im Rheinland abgeschlossen. Im Rheinland wurden vier Lohngruppen von jeweils 13,00 Euro bis 17,50 Euro beschlossen. Der neue Lohn- und Gehaltsvertrag kommt zum 1. Oktober 2022, ist unabhängig vom Zentralverband und soll ein wichtiges Zeichen zur …

Guido Wirtz: Die heutigen Friseure werden mich verfluchen, Zukünftige mir danken Weiterlesen »

Hinzuverdienstgrenze für Rentner soll ab 2023 fallen

Voraussichtlich dürfen Rentner künftig unbegrenzt dazuverdienen. Eine Erleichterung für Arbeitgeber, die dringend Arbeitskräfte suchen. Ab 2023 fällt voraussichtlich die Hinzuverdienstgrenze. Dann dürfen Altersrentner unbegrenzt dazuverdienen. Das Bundeskabinett hat den entsprechenden Gesetzesentwurf am 31.08.2022 beschlossen. „Für Arbeitgeber, die dringend Arbeitskräfte suchen, ist das eine echte Erleichterung“, sagt der  Leiter der ECOVIS Rentenberatung Andreas Islinger.  „Die bisherigen Hinzuverdienstgrenzen …

Hinzuverdienstgrenze für Rentner soll ab 2023 fallen Weiterlesen »

Tarif-Löhne für Friseure steigen in NRW auf 12,65 Euro/ Stunde

ver.di verständigt sich mit dem Friseur- und Kosmetikverband NRW auf einen neuen Tarifvertrag zum 01. Oktober 2022 und einen Mindeststundenlohn von 12,65 €. Der gesetzliche Mindestlohn steigt mit 1. Oktober auf  12 Euro  pro Stunde. Der vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Nordrhein-Westfalen war es bei den Tarifverhandlungen wichtig, dass sich insbesondere Berufe, die eine qualifizierte Berufsausbildung benötigen, spürbar …

Tarif-Löhne für Friseure steigen in NRW auf 12,65 Euro/ Stunde Weiterlesen »

Wie wirkt die kalte Progression und was will die Regierung

Finanzminister Lindner will per Gesetz die Folgen der hohen Inflation für Bezieher niedriger Einkommen lindern. Für Steuerberater Florian Gross nicht genug. Bundesfinanzminister Christian Lindner hat am 10.08.2022 die Eckpunkte für ein Inflationsausgleichsgesetz vorgestellt. Mit dem Gesetz will er die Folgen der aktuell hohen Inflation für den Mittelstand und für Bezieher niedriger Einkommen lindern. Der Minister …

Wie wirkt die kalte Progression und was will die Regierung Weiterlesen »

Energiepreispauschale muss noch im August vom Unternehmer beantragt werden

Unternehmen müssen noch im August die 300 Euro Energiepreispauschale für Mitarbeiter beantragen. Wer den Termin verpasst, zahlt die Energiepreispauschale aus eigener Tasche. Es gibt einiges zu beachten, Ecovis-Steuerberater Andreas Islinger kennt die bürokratischen Details. 300 Euro zum Ausgleich der hohen Energiekosten Mit dem Steuerentlastungsgesetz will die Regierung die hohen Energiekosten abfedern. Darin enthalten sind 300 …

Energiepreispauschale muss noch im August vom Unternehmer beantragt werden Weiterlesen »

Online-Workshop: Finanzberatung für Friseurinnen

Finanzberatung für Friseurinnen im Online-Workshop zu Fragen der Geldanlage, Altersvorsorge, finanzieller Versorgungslücken. Jetzt mit TOP HAIR Rabatt-Code anmelden … Finanzberatung speziell für Frauen Ein Artikel in der “TOP HAIR Business” zum Thema Finanzberatung für Frauen stieß auf großes Interesse. Was folgte, war ein Workshop in Kooperation mit der Finanzberatung finamarie, der nun im Herbst in …

Online-Workshop: Finanzberatung für Friseurinnen Weiterlesen »

Steuerzinsen rückwirkend gesunken von 6 auf 1,8 %

Für Nachzahlungs- und Erstattungszinsen sind nur noch 1,8 % statt bislang 6 Prozent jährlicher Zins fällig. Dies gilt rückwirkend zum 01.01.2019. Der Bundesrat hat am 08.07.2022 dazu der Änderung der Abgabenordnung und des Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung zugestimmt. Ecovis-Steuerberater Torsten Sonnenberg kennt die Details… Hintergrund für die Neuregelung ist ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG). Das Gericht …

Steuerzinsen rückwirkend gesunken von 6 auf 1,8 % Weiterlesen »

Ferienjob: Steuerfrei, beitragsfrei, aber inklusive Energiepauschale

Wer Ferienjobber beschäftigt, möchte Sozialversicherungsbeiträge und Steuern vermeiden. Worauf Arbeitgeber*innen bei kurzfristig Beschäftigten achten müssen, damit Ferienjobs beitragsfrei bleiben, das erläutert Ecovis-Steuerberater Uwe Lange, bei richtiger Gestaltung gibt es zusätzlich vom Arbeitgeber 300 Euro Energiepauschale … Ob als Rezeptionist*in, Beauty-Assistentin oder Social Media Aufpepperin. Einige Salons setzten im Sommer auf die Unterstützung durch Schüler*innen, die …

Ferienjob: Steuerfrei, beitragsfrei, aber inklusive Energiepauschale Weiterlesen »